Erfahrungen & Bewertungen zu Immobilien Rienhardt

Unternehmen - Unser Chef

Unser Chef

Nein, direkt einsteigen war für ihn keine Option. Bevor Tobias Rienhardt 2001 in das 1979 vom Vater gegründete Immobilienbüro wechselte, hat er zunächst bei der Commerzbank eine excellente Ausbildung zum Bankfachwirt absolviert.

➜ Mehr lesen

Unser Chef

Tobias Rienhardt

 

Nein, direkt einsteigen war für ihn keine Option. Bevor Tobias Rienhardt 2001 in das 1979 vom Vater gegründete Immobilienbüro wechselte, hat er zunächst bei der Commerzbank eine excellente Ausbildung zum Bankfachwirt absolviert.

Der verheiratete Dipl.-Immobilienwirt (DIA) ist überzeugt, dass für einen Immobilienmakler Erfahrung und Wissen wie ein Zweikomponentenkleber funktionieren. Einzeln recht wirkungslos, in Kombination aber perfekt geeignet, zwei Parteien dauerhaft zusammen zu bringen.

Als Regionalbeirat des Immobilienverband Deutschland (IVD) ist Tobias Rienhardt Ansprechpartner und Repräsentant des Verbands im Landkreis Ludwigsburg. 2010 wurde er als ehrenamtliches Mitglied in den Gutachterausschuss der Stadt Ludwigsburg berufen.

Seit 2009 ist Tobias Rienhardt alleiniger Geschäftsführer der Immobilien Rienhardt GmbH

Das Bieterverfahren

So ist das Bieterverfahren entstanden!

Dass der Immobilienmarkt seit Jahren, einigermaßen turbulent ist, brauchen wir nicht weiter zu erörtern. Was allerdings häufig nach der Besichtigung einer Immobilie zur Sprache kommt, ist die Frage: Und wie geht es jetzt weiter? 

➜ Mehr lesen

Dass der Immobilienmarkt seit Jahren, einigermaßen turbulent ist, brauchen wir nicht weiter zu erörtern. Was allerdings häufig nach der Besichtigung einer Immobilie zur Sprache kommt, ist die Frage: Und wie geht es jetzt weiter? Darauf eine zufrieden stellende Antwort zu geben ist quasi unmöglich. Aus Sicht der Interessenten wünscht man sich die Möglichkeit, das Objekt in Ruhe, vielleicht auch in Begleitung eines Fachmanns, zu beurteilen, die Finanzierung zu prüfen, um dann eine Entscheidung zu treffen.

„Können Sie uns das Objekt solange reservieren?“ lautet die Frage. Dass das nicht realistisch ist, wird spätestens klar, wenn man bedenkt, dass bei jedem Verkaufsfall in und um Ludwigsburg ausnahmslos mindestens zehn Interessenten dieselbe Frage stellen. Nicht selten innerhalb weniger Stunden. Wie geht man damit um?

Die Schnellsten bevorzugen, die Ersten, die Charmantesten, den Lautesten? Das wäre weder fair noch realistisch. Das Problem ist grundsätzlicher Art: Wo mehrere Menschen Interesse an der gleichen Sache haben, braucht es eine nachvollziehbare und faire Entscheidungsfindung. Sonst wird es schnell unappetitlich, wie seinerzeit in der Disko, als alle Jungs die gleiche Braut cool fanden.

Der andere Aspekt sind die Verkäufer. Mittlerweile hat es sich herum gesprochen, dass man für Immobilien gute Preise erzielen kann. „Ist denn vielleicht einer der Interessenten bereit, noch ein wenig was draufzulegen?“ Und schon war das „Bieterverfahren“ geboren. Mit dieser unscheinbaren Frage!

Wie soll man also vorgehen, um den „besten“ Käufer für eine Immobilie zu finden? Wir halten fest: Der Verkäufer ist selten abgeneigt, wenn sich am Preis noch etwas herausholen läßt. Tatsache. Denkt man zehn Jahre zurück, dann hat sich die Situation in aller Regel in etwa so dargestellt: Haus für 500.000 EUR. Zehn Interessenten, zehn Besichtigungen, fünf Kaufangebote. Mit wortgewandter Argumentation – Stichwort Renovierungsaufwand! – haben alle fünf erklärt, dass der ausgeschriebene Preis viel zu hoch gegriffen sei und dass man aus diesem und jenem Grund eben nur 420.000 EUR bereit sei zu bezahlen. Und der Makler hatte dann die Aufgabe, dem Verkäufer zu erklären, dass es eben der aktuellen Marktlage geschuldet sei, dass man den Wunschpreis nicht erzielen könne. Irgendwann hat man sich dann geeinigt und zähneknirschend zugestimmt, das Haus für 450.000 EUR zu verkaufen. Das war damals der erzielbare Marktpreis. Fair für beide Seiten!

Das Bieterverfahren ist und bleibt einfach ein fairer Preisfindungsprozess im Immobilienmarkt, der auch beim traditionsreichen Maklerbüro Immobilien Rienhardt in Ludwigsburg zum Einsatz kommt. Man mache sehr gute Erfahrungen mit dieser Vorgehensweise, auch wenn es für den Makler deutlich aufwendiger ist, als an den Erstbesten zu verkaufen. Alle Kaufinteressenten erhalten die gleiche Chance und haben die Möglichkeit, ein finales Angebot abzugeben. Ob diese Zahl über oder unter dem Angebotspreis liegt, liegt ganz im Ermessen des Kaufinteressenten.

Kaufpreistreue

Mit uns kann man rechnen!

In den letzten 12 Monaten lagen die tatsächlich erzielten Kaufpreise über den Erwartungen unserer Auftraggeber!

Leistungen - Erben als Gemeinschaft

Erben als Gemeinschaft

Viele Köche ver(d)erben den Brei.

Der Verkauf einer Immobilie für eine Erbengemeinschaft ist oft mit „besonderen“ Rahmenbedingungen verbunden. Ruhig Blut und die Erfahrung unzähliger Fälle schärfen den Blick für die wesentlichen Erfolgsfaktoren. Dank des ehrgeizigen Einsatzes von Herrn Rienhardt wurden am Ende noch immer alle „satt“!

Das Exposé

Ihre Immobilie im besten Licht

Ihr Exposé spiegelt den Wert und die Besonderheit Ihrer Immobilien wider und wird dafür von unserer Hausgrafikerin individuell gestaltet. 

➜ Mehr lesen

Ein solches Premium-Exposé kombiniert die Objektfotos mit dem ausführlichen Text und enthält folgende Informationen: Eckdaten wie Objektart und Zimmeranzahl, Baujahr, Flächen, Energieausweisdaten und den Objektpreis; die Objektbeschreibung benennt die besonderen Details des Hauses oder der Wohnung. Ergänzt werden die Angaben durch die Abbildung eines Lageplans sowie der Grundrisse. Diese "Visitenkarte" Ihrer Immobilie ist die Voraussetzung für einen erfolgreichen Verkauf. Nur mit einer hochwertigen Präsentation erzielen wir am Ende den richtigen Preis für Ihr Objekt.

Hier geht's zum Musterexposé für ein Haus

Hier geht's zum Musterexposé für eine Wohnung

 

Vermietung

Ihre Wohnung und unser Vermieter-Vollservice bilden ein harmonisches Paar!

Datensammlung: Neben­kosten­abrechnung, Energie­ausweis, Internet­geschwindig­keit, Kabel­anschluss, Heizungs­art, nächster Bushalte­stelle, Fuss­boden­beläge, Bad­ausstattung, Küche, Keller und sonstige Nebenräume, Mitbewohner, Grundriss, Mietspiegel, Kehr­wochen­regelung, Wasch­maschinen­anschluss...

➜ Mehr lesen

Vermietung

Ihre Etagenwohnungen und unser Vermieter-Vollservice bilden ein harmonisches Paar!

Datensammlung: Neben­kosten­abrechnung, Energie­ausweis, Internet­geschwindig­keit, Kabel­anschluss, Heizungs­art, nächster Bushalte­stelle, Fuss­boden­beläge, Bad­ausstattung, Küche, Keller und sonstige Nebenräume, Mitbewohner, Grundriss, Mietspiegel, Kehr­wochen­regelung, Wasch­maschinen­anschluss.

Präsentation: Fotos erstellen (Spezialkamera). Text für Exposé schreiben und abstimmen. Exposé beim Grafiker erstellen lassen. Objekt in Onlineportalen freischalten.

Kommunikation: Anfragen der Interessenten beantworten. Besichtigungstermine mit Vormieter und Interessenten vereinbaren und durchführen (beachten Sie den Plural!). Selbstauskünfte der Bewerber sichten. Auskunft über Vermieterschutzkartei einholen.

Mietvertrag: Kennenlerngespräch mit beiden Parteien koordinieren und durchführen. Mietvertrag erstellen, besprechen und unterzeichnen.

Abschluss: Übergabe der Wohnung an den neuen Mieter mit Erstellung eines Übergabeprotokolls. Ummeldung der Zähler bei Hausverwaltung, Gas-, Wasser- und Stromversorger.

Mitarbeiter - Yvonne Hudelmaier

Yvonne Hudelmaier

Überlegene Büroleiterin
Rasante Portalüberwacherin
Selbstlose Gästeversorgerin
Perfekte Exposésdruckerin
Mühelose Objektanzeigenkoordinatorin
Fröhliche Telefonistin

Leistungen - Umzug ins Alter

Umzug ins Alter

Verliebt, verlobt... verheiratet mit dem Haus?  „Werde ich mich jemals wieder irgendwo zuhause fühlen?“ Wir sind gerne bereit, unsere Erfahrung mit Ihnen zu teilen. Danach sieht die Welt meist schon wieder ganz anders aus. 

Mitarbeiter - Tobias Rienhardt

Tobias Rienhardt

Diplomierter Immobiliengutachter
Hochkarätiger Zuhörer
Magischer Verhandler
Harmonischer Geschäftsführer
Warmherziger Mensch

Vermieter-Vollservice

Die Auswahl eines Mieters bedeutet die Sicherung Ihres Eigentums. Geordnete Verhältnisse, freundicher Umgang und der fehlende Hang ins Extreme sind wichtige Auswahlkriterien. Wenn Ihre Nachbarn fragen, wo Sie denn diesen netten Mieter herhaben, empfehlen Sie uns bitte weiter!

Mitarbeiter - Tobias Dziewior

Tobias Dziewior

Virtuoser Exposéschreiber
Charmanter Menschenversteher
Blicksicherer Fotograf
Fabelhafter Hobby-Chefkoch
Großartiger Immobilienmakler

Verkauf

Mit Leistungsbereitschaft und Fairness zum bestmöglichen Verkaufspreis.

Grundlage: Ein neutrales, ehrliches und umfassendes Bild der Immobilie muss her. Ohne persönliche Meinung, ohne Kaschieren aber mit allen Informationen, die für einen Käufer von Interesse sein könnten...

➜ Mehr lesen

Verkauf

Mit Leistungsbereitschaft und Fairness zum bestmöglichen Verkaufspreis.

Grundlage: Ein neutrales, ehrliches und umfassendes Bild der Immobilie muss her. Ohne persönliche Meinung, ohne Kaschieren aber mit allen Informationen, die für einen Käufer von Interesse sein könnten. Baulastenverzeichnis, Dienstbarkeiten, sonstige bauliche Möglichkeiten und Beschränkungen. Exakte Bestimmung des besten Angebotspreises.

Ball zurecht legen: Wer bei der Präsentation des Objekts nachlässig ist, hat schon verloren. Ausschweifendes Gelaber ist ebenso wenig gefragt. Es gilt ganz einfach, den richtigen Punkt zu treffen.

Schuss: Meistens geht jetzt alles ganz schnell. Voller Einsatz, das Ziel sicher im Blick. Entscheidungen treffen, fair und ehrlich bleiben. Jetzt umsomehr. Schliesslich soll auch für den neuen Eigentümer gelten: My home ist my castle.

Treffer: Jetzt kommt die Fleißarbeit. Zielstrebigkeit ist gefragt. Der Blick für die entscheidenden Details. Jetzt bloß keine Abseitsfahne! Die Pressekonferenz findet beim Notar statt.

Mitarbeiter - Nadine Rienhardt

Nadine Rienhardt

Intelligente Zuhörerin
Kommunikationstalent
Konstruktive Qualitätsmanagerin
Erfahrene Personalreferentin
Kostbare Assistentin ihres Mannes

Familienbewusstes Unternehmen

Auszeichnung von FamiliyNET

Nachdem wir nun sechsmal in Folge als TOP-Immobilienmakler von der Fachpresse ausgezeichnet wurde, fanden wir es spannend, uns mit dem Audit zum „Prädikat Familienbewusstes Unternehmen“ auch im sozialen Bereich dem Vergleich zu stellen. Fachkompetenz ohne soziale Kompetenz führt ja auch nirgendwo hin. Zum Glück haben wir auch hier den „Stresstest“ mit Bravour bestanden.

Als Belohnung haben wir uns eine KidsBOX geleistet. Ein aufklappbarer, mobiler Schrank mit vielfältigen Spielmöglichkeiten für Kinder. Steht neben der Eisenbahn im Schaufenster!

Mitarbeiter - Sarah Hörster

Sarah Hörster

Einfühlsame Familienbeauftragte
Kreative Exposétexterin
Hilfsbereite Ansprechpartnerin
Perfektionistische Verkaufsvorbereiterin
Studierte Sozialpädagogin

Verkaufserfolg

In der Ortschaft Steinächle bei Affalterbach haben wir innerhalb eines Jahres knapp 28 Prozent aller Wohnhäuser verkauft. Gut, da gibt es insgesamt auch nur sieben Häuser. Andernorts konnten wir innerhalb von zwei Jahren vier Häuser entlang einer einzigen Straßenseite verkaufen. Erfolg ist ansteckend. Der Landkreis Ludwigsburg ist unser Spielfeld!

Mitarbeiter - Markus Schwarz

Markus Schwarz

Freier Vertriebspartner
Humorvoller Immobilienmakler
Einfallsreicher Werbetexter
Erprobter Mann für besondere Fälle

Mitarbeiter - Leonie Hilt

Leonie Hilt

Gewiefte Grundbuchauszugeinholerin
Führende Zählerstandsummelderin
Geradlinige Flurstücksherausfinderin
Couragierte Baulastenfinderin
Routinierte Exposévorbereiterin

Leistungen - Scheidung vom Haus

Scheidung vom Haus

Wenn eine Trennung unausweichlich wird, beherrschen oft Sorge, Angst und Misstrauen die Stimmung.

Tobias Rienhardt ist Diplom-Sachverständiger für Immobilienbewertung (DIA), und schon aus diesem Grund so unparteiisch wie die Schweiz!

Mitarbeiter - Hermann Rienhardt

Hermann Rienhardt

Hochgeachteter Gründer

1943 – 2017

Unternehmen - Historie

Historie

Recht bald machte Hermann Rienhardt in der Immobilienabteilung einer Bank die Erfahrung, dass sein ehrgeiziges Engagement damals nicht zum gewohnten Alltag passte. Die Gründung des eigenen Immobilienbüros war 1979 die unausweichliche Folge. Nach dem Stabwechsel an Sohn Tobias erfreut sich das Unternehmen weiterhin einer sehr guten Geschäftsentwicklung und profitiert noch heute vom excellenten Ruf seines Gründers. 

IVD Partner Marktforschung

2019 Partner IVD-Marktforschung

Als Marktberichterstatter der Stadt Ludwigsburg für den IVD sind wir als Partner IVD-Marktforschung 2019 ausgezeichnet worden. Wir freuen uns! 

 

 

 

Grün vor Stolz

Wir machen das halbe Dutzend voll.

➜ Mehr lesen