Premium-Exposé
Premium-Exposé
Premium-Exposé
Premium-Exposé
Premium-Exposé
Premium-Exposé
Von oben 1
Von oben 1
Von oben 2
Von oben 2
Von oben 3
Von oben 3
Von oben 4
Von oben 4
Haus Strassenseite
Haus Strassenseite
Haus Seite
Haus Seite
Haus Eingang
Haus Eingang
Hof
Hof
Scheune
Scheune
Treppenhaus
Treppenhaus
OG Treppenhaus
OG Treppenhaus
Blick in Wohnung OG
Blick in Wohnung OG
OG Küche
OG Küche
OG Zimmer 1
OG Zimmer 1
OG Zimmer 2
OG Zimmer 2
OG Zimmer 3
OG Zimmer 3
OG Gast
OG Gast
DG Zimmer 1
DG Zimmer 1
DG Zimmer 2
DG Zimmer 2
DG Küche
DG Küche
DG Badezimmer
DG Badezimmer
Gewölbekeller
Gewölbekeller
Bauerngarten1
Bauerngarten1
Bauerngarten2
Bauerngarten2
Bauerngarten 3
Bauerngarten 3
Bauerngarten 4
Bauerngarten 4
Bauerngarten 5
Bauerngarten 5
522003_Unknown1
522003_Unknown1
522003_A72CD96
522003_A72CD96
522003_Grundriss_DG
522003_Grundriss_DG
522003_Grundriss_EG
522003_Grundriss_EG
522003_Grundriss_OG
522003_Grundriss_OG
522003_Grundriss_UG
522003_Grundriss_UG

Märchenhaftes Gebäudeensemble: Gerber-Haus mit Gewölbekeller, Bauerngarten und Scheune

Objektart: Haus

Adresse: 71665 Vaihingen an der Enz

Objektnummer: 522003

Baujahr: 1878

Kaufpreis: € 545.000,–

Käuferprovision: 4,76 %

Wohnfläche: 260 m2

Grundstück: 938 m2

Zimmer: 10

Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Baujahr lt. Energieausweis: 1878, Endenergiebedarf: 298.70 kWh/(m2a), wesentl. Energieträger: Öl, Energieeffizienzklasse: H

Ihr Ansprechpartner:
Markus Schwarz
IR | Büro Illingen
Tel. (07042) 812 1416
m.schwarz@immo-rienhardt.de

Lage

Vaihingen an der Enz liegt im Westen des Landkreises Ludwigsburg im Großraum Stuttgart. Die Bundesstraße 10 schafft eine ausgezeichnete Anbindung sowohl in Richtung Ludwigsburg und Stuttgart (20 Minuten) als auch Richtung Pforzheim, Bruchsal, Karlsruhe (15 bis 30 Minuten). Zwischen Strudelbach und Stromberg ist man inmitten wunderschöner Natur zuhause. Die Enz fließt mitten durch die Stadt und lädt zum Verweilen. Die rund 10.000 Einwohner der Kernstadt genießen ebenso den Charme einer wunderschönen, historischen Altstadt, die zu Füßen von Schloss Kaltenstein liegt, wie die weiteren 20.000 Einwohner der acht Stadtteile. Wer Fachwerk liebt, wird hier fündig. Gleichzeitig zeigt sich die Stadt aber sehr modern und familienfreundlich. Der digitale „Familienwegweiser“ der Stadt weißt beeindruckende 74 Spielplätze, 25 Kindergärten und 16 Schulen aus. Auch was die Infrastruktur angeht, blickt manche Gemeinde neidisch auf Vaihingen: Vom Baumarkt über zahllose Fachgeschäfte, Supermärkte, ärztliche Versorgung und Freizeitangebote – es ist so gut wie alles geboten. Durch die geplante Gartenschau 2029 kann man eine positive Städteentwicklung in vielerlei Hinsicht erwarten. Wenn Sie Wein mögen, werden Sie Vaihingen und seine Stadtteile lieben. Hier dreht sich viel um den berühmten Rebensaft, der der Stadt 1987 sogar den internationalen Titel der „Stadt der Rebe und des Weines“ eingebracht hat. Eine „Besenwirtschaft“ hält hier niemand für die Umschreibung einer besonders sauberen Gaststätte ;-)

Beschreibung

Dieses Ensenble hat eine sehr lange Geschichte. 1878, kurz nachdem Kaiser Wilhelm I. zwei Attentatsversuche überlebt hat, wurde das Haus von einem wohlhabenden Rothgerber (Lederproduzent) erbaut. Die Nähe zur Enz war für die schwere Arbeit entscheidend. Nachdem die gegenüberliegende Straße Gerberstraße heißt, darf man annehmen, dass der Bauherr beruflich kein Ausnahmefall war. So ist das ganze Viertel durch teils monumentale Gebäude geprägt. Eines der Nachbarhäuser ist der Pulverturm von 1492, wo die Stadt einst ihren Vorrat an Schießpulver gelagert hat – eines der Highlights beim historischen Stadtrundgang in Vaihingen. Sie sehen schon, wir bewegen uns hier auf sehr geschichtsträchtigem Terrain und es obliegt nun Ihnen, die Geschichte fortzuschreiben …

Ausstattung

Das Haus hat eine stolze Grundfläche von knapp 17 x 10 Metern und imponiert schon durch seinen sehr schönen Sandsteinsockel. Es dürfte sich der Farbe nach um Maulbronner Sandstein handeln. Die Wände sind als ausgemauerte Fachwerkkonstruktion ausgeführt. Von dieser Schönheit sieht man momentan leider nichts, denn vor einigen Jahrzehnten war es ziemlich angesagt, die Fassade mit Eternit-Platten zielsicher zu verschandeln. Leider kein Einzelfall. Der Vorteil ist allerdings, dass die darunter liegende Ebene dadurch meist sehr gut erhalten ist. Innen fällt sofort die enorme Raumhöhe auf. Geradezu fürstliche drei Meter machen einfach Eindruck. Ansonsten muss man zum Zustand innen nicht viele Worte verlieren: Mehr oder weniger Rohbau – machen Sie was draus! Die Brutto-Geschossfläche von rund 160 qm pro Stockwerk(!) läßt ihnen einigen Freiraum, ihre Ideen zu realisieren. Hinzu kommt noch die optionale Aufstockung des Garagenanbaus. Die Wohnung im EG war bisher bewohnt und ist entsprechend auch in einem guten Zustand, das OG ist aber schon entkernt und wartet auf Sanierung. Im DG sieht es nach einer jahrzehntelangen Abwesenheit der Bewohner aus. Rechts vom Haus befindet sich noch ein Garagenanbau aus den Sechzigerjahren. Wie gesagt: Hier brauchen Sie ein wenig Spaß am Planen und Bauen, aber am Ende – wir sind heute schon ein wenig neidisch, denn das gesamte Ensemble ist ein riesengroßer Traum. Vom Bauerngarten, von dem sie sich mühelos autark ernähren können, gelangen sie zur Gartenlaube, die im Schatten hoher Bäume zum Nachmittagskaffee einlädt. Und direkt daneben steht ihre Scheune. Eine Scheune, genau. Oldtimer, Wohnmobil, Werkstatt, Lager, … Ihnen wird schon was einfallen, die rund 100 qm Fläche auf mehreren Ebenen zu füllen. Die Zufahrt zur Scheune erfolgt über ein Teil-Grundstück, wofür der Nachbar ein Überfahrtsrecht besitzt. Es kann also prima als Zufahrt, jedoch nicht als Stellplatz genutzt werden.

Sonstiges

Diese Angaben sollen Ihnen zur Erstinformation dienen. Sehr gerne stellen wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit Detailangaben, Bildern, Grundrissen und Adresse per Post, Fax oder E-Mail zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir hierzu Ihre vollständige Adresse sowie Ihre Telefonnummer benötigen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich vertraulich behandeln und nicht zu sonstigen Werbezwecken nutzen. Markus Schwarz steht Ihnen gerne für einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Menü