will scho’ ebber (reserviert)
Wohnbaugrundstück – Premium-Exposé
Wohnbaugrundstück – Premium-Exposé
Wohnbaugrundstück – Premium-Exposé
Wohnbaugrundstück – Premium-Exposé
Blick auf die Straße
Blick auf die Straße
Vogelperspektive
Vogelperspektive
Vogelperspektive auf das Grundstück
Vogelperspektive auf das Grundstück
Lageplan
Lageplan

Wohnbaugrundstück in begehrter Wohnlage im Ludwigsburger Schlösslesfeld!

Objektart: Grundstück

Adresse: 71640 Ludwigsburg

Objektnummer: 122019

Grundstück: 603 m2

Energieausweistyp: 

Ihr Ansprechpartner:
Markus Schwarz
Tel. (07141) 92 08 56
m.schwarz@immo-rienhardt.de

Lage

Das Grundstück liegt in ruhiger, familienfreundlicher und naturnaher Ortsrandlage im Wohngebiet Schlösslesfeld. Das Wohnviertel zeichnet sich durch große Grundstücke, viel Grünflächen und eine gute Infrastruktur für Familien aus. Nicht nur Schulen, Kindergärten und Einkaufsmöglichkeiten sind hier zu finden, sondern auch nahegelegene Felder und Baumwiesen. Auf dem nördlich angrenzenden Baufeld ist der Neubau von Mehrfamilienhäuser geplant und genehmigt. Die Erschließung ist erfolgt. Der Baubeginn wird voraussichtlich im Jahr 2023 erfolgen.

Beschreibung

Das Grundstück in leichter Hanglage ist mit einem kleinen Einfamilienhaus aus den 30iger Jahren bebaut und befindet sich in einer ruhigen und schönen Wohnlage. Das Grundstück ist voll erschlossen. Es sind keine Baulasten eingetragen.

Ausstattung

Für das Wohngebiet besteht der Bebauungsplan 10/9 (nicht-öffentlich) mit der Anbauvorschrift Nr. 103 (nicht-öffentlich) sowie dem Vorgänger Bebauungsplan 10/4 mit der Anbauvorschrift Nr. 60. Der Bebauungsplan 10/9 vom 31.07.1953 mit der Anbauvorschrift Nr. 103 (Satzung) wurde in nicht-öffentlicher Sitzung durch den Gemeinderat beschlossen. Dies führt zur Unwirksamkeit des Bebauungsplanes. Zwar sind Satzungen formal, solange gültig bis sie vom Satzungsgeber (Stadt) in einem eigenen Verfahren aufgehoben werden, im vorliegenden Fall ist der Fehler jedoch so offensichtlich, dass die Baurechtsbehörde von der Unwirksamkeit ausgeht. Dies hat zur Folge, dass für die bauplanungsrechtliche Beurteilung der Vorgängerbebauungsplan 10/4 vom 04.06.1941 mit der Anbauvorschrift Nr. 60 heranzuziehen ist. Das Grundstück befindet sich im Wohnviertel nach der Ortsbausatzung der Stadt Ludwigsburg. Die Bebauung in offener Bauweise, z.B. EFH, DHH, eingeschossig, mit Satteldach (Dachneigung etwa 50 %) ist zulässig.

Sonstiges

Diese Angaben sollen Ihnen zur Erstinformation dienen. Sehr gerne stellen wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit Detailangaben, Bildern, Grundrissen und Adresse per Post, Fax oder E-Mail zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir hierzu Ihre vollständige Adresse sowie Ihre Telefonnummer benötigen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich vertraulich behandeln und nicht zu sonstigen Werbezwecken nutzen. Markus Schwarz steht Ihnen gerne für einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Menü