will scho’ ebber (reserviert)
Ansicht
Ansicht
Vogelperspektive 2
Vogelperspektive 2
Wohnzimmer Ansicht 1
Wohnzimmer Ansicht 1
Essbereich
Essbereich
Terrasse mit Garten
Terrasse mit Garten
Badezimmer Ansicht 1
Badezimmer Ansicht 1
Leseecke
Leseecke
Küche
Küche
Arbeitsbereich
Arbeitsbereich
Wohnzimmer Ansicht 2
Wohnzimmer Ansicht 2
Kamin
Kamin
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Badezimmer Ansicht 2
Badezimmer Ansicht 2
Balkon
Balkon
Rückansicht
Rückansicht
Hauseingang
Hauseingang
Vogelperspektive 1
Vogelperspektive 1
Lageplan
Lageplan

Galerie76 - Reiheneckhaus in Asperg

Objektart: Haus

Adresse: 71679 Asperg

Objektnummer: 121018

Baujahr: 1976

Wohnfläche: 125 m2

Grundstück: 295 m2

Zimmer: 4,5

Energieausweistyp: Bedarfsausweis, Baujahr lt. Energieausweis: 1976, Endenergiebedarf: 225.10 kWh/(m2a), wesentl. Energieträger: Gas, Energieeffizienzklasse: G

Ihr Ansprechpartner:
Tobias Dziewior
Tel. (07141) 92 08 56

Lage

NATURNAH. FAMILIENFREUNDLICH. ZENTRAL. Asperg ist eine beliebte, aufstrebende Stadt mit ca. 13.600 Einwohnern im Landkreis Ludwigsburg am Fuße des Berges Hohenasperg. Mittelalterliches, romantisches und vom Weinbau geprägtes Flair prägen die Innenstadt, die ein Teil der Deutschen Fachwerkstraße ist. Die gut ausgebaute Infrastruktur, die Nähe zur großen Kreisstadt Ludwigsburg und die landschaftlich reizvolle Umgebung machen Asperg zu einem sehr begehrten Wohnort. Eingebettet in eine gepflegte, familienfreundliche und naturnahe Nachbarschaft direkt am Fuße des Hohenasperg befindet sich das schöne Reiheneckhaus am Ortsrand. Frische Brötchen sowie Möglichkeiten für den Wocheneinkauf befinden sich in wenigen Metern Entfernung. Als Ausgangspunkt für Ihre Outdoor-Aktivitäten ist die naturnahe Lage ebenfalls ideal. Zahlreiche Wander- und Fahrradtouren laden zu schönen Ausflugszielen ein. Als Spielbereich für Ihre Kinder aber auch zur Freizeitgestaltung für Erwachsene bietet sich der nahegelegene Bürgergarten an, der zu Fuß in sieben Minuten erreichbar ist. Hier können Sie sich u.a. mit einer Riesenrutsche, Seilbahn, Klettergerüst, Schachspiel oder einer Bocciabahn die Zeit vertreiben. Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen sind in Asperg gut mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Weitere zahlreiche schulische Möglichkeiten befinden sich im direkt angrenzenden Ludwigsburg. Die B27 sowie die Autobahnauffahrten Ludwigsburg- Nord und -Süd sind ca. zehn Autominuten entfernt. Ob Karlsruhe, Heilbronn oder Stuttgart, Ihr Ausgangspunkt bietet Ihnen hervorragende Anbindungen.

Beschreibung

Zugegeben – manche Ästhetik der 70er-Jahre Architektur ist uns heute fremd. Dabei war dieses Jahrzehnt eine innovative Zeit des Umbruchs. Individualität, Selbstbestimmtheit und Unabhängigkeit wurden zu zentralen Werten erkoren, was sich auch in der Architektur bemerkbar machte. Nicht nur ein Gebäude sollte entstehen, sondern gleichzeitig auch eine Aussage über die Gesellschaft. „Architektur muss brennen“. So formulierten die Wiener CoopHimmelb(l)au Architekten Ende der 70er-Jahre in ihrem Manifest. Sie waren der Meinung, dass in einer immer komplexer werdenden Welt die klassischen Regeln der Baukunst keinen Platz mehr hätten. Der Geist dieser Zeit spiegelt sich in diesem architektonisch außergewöhnlichen Haus wider. Die halbstockversetzte Bauweise, die klaren geometrischen Formen, das Zusammenspiel von warmem Holz und kühlem Marmorboden, glatten und rauen Texturen machen dieses Haus zu etwas Besonderem. Wir jedenfalls „brennen“ für dieses Haus und hoffen, das Feuer auch in Ihnen entfachen zu können!

Ausstattung

Die Highlights • RUHIGE, FAMILIENFREUNDLICHE UND NATURNAHE LAGE • EINGEWACHSENES GRUNDSTÜCK FÜR IHRE PRIVATSPHÄRE • IDYLLISCHER, SEHR GEPFLEGTER GARTEN MIT TERRASSE • HOCHWERTIGE AUSSTATTUNG • EINZELGARAGE UND DAVOR PKW-STELLPLATZ IM FREIEN • BÜRGERGARTEN, WIESEN UND FELDER SIND IN WENIGEN GEHMINUTEN ERREICHBAR Das Zentrum dieses Hauses bildet das Dachgeschoss mit großzügiger Galerie, die verschiedene Wohn- und Lebensbereiche zu einem offenen, fließenden Wohnkonzept verschmelzen lässt. Auf der Galerieebene ist die Küche und das Esszimmer untergebracht, von dem man einen schönen Blick nach unten ins helle Wohnzimmer mit offenem Kamin hat. Dieser schafft eine charismatische und gleichzeitig gemütliche Atmosphäre. Ebenfalls auf der Galerie angesiedelt ist der Arbeitsbereich sowie ein renoviertes Gäste-WC. Vom Wohnzimmer ist der sonnige Südbalkon zugänglich, der durch seine bodentiefen Fensterfronten quasi eine Verlängerung des Wohnraums ist und gerade in den wärmeren Jahreszeiten ein luftiges und freies Wohngefühl schafft. Über eine schöne Steintreppe gelangen Sie ins Erdgeschoss, welches über ein Schlafzimmer, sowie ein größeres und ein kleineres Zimmer verfügt. Hier ist auch der Eingangsbereich des Hauses angesiedelt. Ein vor ca. fünf Jahren renoviertes Badezimmer mit großen XXL-Fliesen und einladender Badewanne wartet hier ebenfalls auf Sie. Das Schlafzimmer führt Sie auf eine große, blühende Terrasse mit eingewachsenem Garten und praktischem, kleinen Geräteschuppen. Hier können Sie schöne, sonnige Nachmittage und laue Sommerabende mit Familie und Freunden genießen und sind vor neugierigen Blicken der Nachbarn geschützt. Das Untergeschoss beherbergt die üblichen Nutz- und Kellerräume. Einen weiteren Halbstock tiefer befindet sich ein ausgebauter und beheizbarer Hobbyraum mit Tageslicht sowie ein Badezimmer. Zugehörig zum Haus ist eine Garage sowie ein PKW-Stellplatz davor, die ebenfalls mitverkauft werden. Die genaue Zimmeraufteilung bitten wir Sie aus den detaillierten Grundrissen und den Bildern zu entnehmen.

Sonstiges

Diese Angaben sollen Ihnen zur Erstinformation dienen. Sehr gerne stellen wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit Detailangaben, Bildern, Grundrissen und Adresse per Post, Fax oder E-Mail zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir hierzu Ihre vollständige Adresse sowie Ihre Telefonnummer benötigen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich vertraulich behandeln und nicht zu sonstigen Werbezwecken nutzen. Tobias Dziewior steht Ihnen gerne für einen Besichtigungstermin zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Grundrisse

Menü